Die gemütliche Kuschelzeit beginnt - wenn es draußen nass und kalt wird, freuen Sie sich umso mehr auf entspannte Stunden zu Hause. Natürlich muss hierbei das Ambiente stimmen: Wohnaccessoires wie Kerzen, die ein warmes Licht versprühen, oder herrlich kuschelige Kissen gehören in Herbst und Winter einfach dazu. Freuen Sie sich auch schon darauf, Ihre eigenen vier Wände winterlich umzugestalten? Dann kommen hier ein paar Tipps für die beste Dekoration während der Spätherbst-, Frühwinter- und Adventszeit.

Winter Wunderland: Dekorationen für ein winterliches Ambiente

Wenn draußen die ersten Flocken fallen, beginnt drinnen die Gemütlichkeit. Bevor Sie nun aber frühzeitig zu Krippe und Co greifen, können Sie den Übergang von Herbst zu Weihnachten innovativer gestalten. Und mal ehrlich: Die "richtige" Weihnachtsdekoration sollte ohnehin erst ab Dezember ihren großen Auftritt bekommen. Im Spätherbst dürfen es auch gern die ersten Schneemänner sein, die in Deko-Form Ihre Wohnung oder Ihr Haus besuchen. Deko-Hirsche sind ebenfalls beliebt, wenn es darum geht, Ihr zu Hause in eine winterliche Welt zu verwandeln. Verwenden Sie schöne Streudeko, um Ihren Esstisch zum Hingucker zu machen, oder setzen Sie Ihre Topfpflanzen mit neuen Übertöpfen in Szene. In kühlem Grau oder Weiß gehalten, schaffen Sie mit wenigen Handgriffen und gezielt ausgewählten Dekorationen ein wahres (und warmes!) Winter Wunderland.

Wohnaccessoires für die kalte Jahreszeit

Lieben Sie Glühwein und heiße Schokolade? Dann ist der Winter Ihre Zeit! Hier haben Heißgetränke Hochsaison und sorgen auch bei eisigen Temperaturen für wohlige Wärme. Genießen Sie Ihren Kakao doch einfach auf dem Sofa, wo Sie sich an niedliche Kissen mit winterlichen Motiven kuscheln können. In unserem Dekoversand finden Sie Kissen in angesagten Grau- und Beigetönen, die Lust auf Winter machen und schon von Weitem - aber nur ganz leise! - "Weihnachten" rufen. Eine LED-Lichterkette ist ebenfalls eine tolle Idee, um Ihr Wohnzimmer stimmungsvoll aufzulockern. Da sind die Außentemperaturen, die schnell unter die 0 Grad Marke klettern können, auch schon egal, denn Sie fühlen sich zu Hause einfach pudelwohl! Schnappen Sie sich Ihren Lieblingsroman oder legen Sie Ihre Lieblings-DVD ein und tauchen Sie in ferne Welten ein.

Weihnachtsdekoration: Advent, Advent, ein Lichtlein brennt...

Schon früh beginnt die Vorfreude auf Weihnachten, nicht nur bei den kleinsten Familienmitgliedern. Die so genannte "besinnliche Zeit" trägt zu Recht diesen Namen: Man kommt am Jahresende zur Ruhe, freut sich auf Treffen mit der Verwandtschaft und bereitet sich ein wohlig warmes Heim, während draußen eine weiße Schneelandschaft entsteht. Die passende Weihnachtsdekoration darf in dieser Zeit natürlich nicht fehlen! Es muss nicht immer der klassische Adventskranz sein. Auch einzelne Kerzen und Windlichter in typisch weihnachtlichen Farben wie Rot und Gold setzen gekonnte Akzente. Beleuchten Sie so beispielsweise Ihren Lieblingsplatz im Haus oder stellen Sie die Kerzen auf die Fensterbank, um eine winterliche Fensterdekoration in den Fokus zu stellen. In unserem Dekoversand finden Sie süße Windlichter mit Sternmotiv und Kerzen, welche mit den Zahlen 1-4 verziert wurden. Diese können Sie für den Adventskranz verwenden, sie machen sich aber auch einzeln gut. Gönnen Sie abschließend Ihren Pflanzen ein weihnachtliches Bild, indem Sie zu den passenden Übertöpfen greifen - und schon kann Weihnachten kommen.